Axmann Fördersysteme GmbH Jürgen Ruckriegel Baumeisterallee 24-26 04442 Zwenkau Deutschland +49 34203/5970

90°-Kettenumsetzer mit Excenterhub - Typ 66.24 - 76.24

Der 90°-Transfer dient dazu, Fördergüter, insbesondere Behälter oder Paletten rechtwinklig ein- oder auszuschleusen. Er besteht aus einem Fördermodul und einem elektromechanischem Hubmechanismus. Die Hubbewegung erfolgt über motorisch angetriebene Excenterkurbeln. Die Kurbelrolle läuft bei der Hubbewegung in einer Kulisse des Hubrahmens. Die Hubbegrenzung erfolgt über einstellbare Näherungsschalter, die die Bremse des Hubmotors aktivieren. Die Unterkonstruktion besteht aus einem Stahlprofilrahmen, der wiederum auf Spindelstützfüßen abgestützt ist. Der Umsetzvorgang erfolgt im angehobenen Zustand, so dass eine rechtwinklige Umsetz- bzw. Transportbewegung erfolgen kann. Die gut dimensionierten Bauteile machen das Gerät zu einem zuverlässigen, langlebigen Transfergerät. Der Wartungsaufwand ist minimal auf die gelegentlichen Nachstellungen der Kettenspannung beschränkt.