Axmann Fördersysteme GmbH Jürgen Ruckriegel Baumeisterallee 24-26 04442 Zwenkau Deutschland +49 34203/5970

Rollenbahn (unangetrieben)

Die AXMANN Rollenbahnen werden für den Transport von Fördergütern über eine normalerweise kurze Strecke eingesetzt. Der Einsatz dieser Module ermöglicht dem Anwender einen preisgünstigen manuellen Transport über Rollen oder, wenn mit Neigung verlegt, mittels Schwerkraft. Das Rollenbahnprogramm beinhaltet nicht angetriebene Rollenbahnen mit entsprechenden Kurven und Ein-/Ausschleusbahnen.

Beispiele für Fördergüter:

  • Behälter
  • Leichte Werkzeuge oder Maschinenteile
  • Warenträger/Trays
  • Pakete, usw.

Typische Anwendungsfälle:

  • Flexible Montagelinien
  • Maschinenverknüpfungen
  • Verpackungsmaschinen
  • Automatisierte Systeme

Eigenschaften:

  • Einzelne Module können einfach miteinander kombiniert werden, auch können Module mit angetriebenen Förderern kombiniert werden.
  • Einfache Installation der Module vor Ort
  • Einfache Installation von Sensoren und Steuerungs- Peripheriegeräten in T-Profil-Nuten
  • leise
  • wartungsfrei
  • wirtschaftlich
  • Bewährte Qualitätsrollen
  • Integrierte oder angebaute Seitenführungen
  • Integrierte Kabelkanäle
  • Modernes, ästhetisches Design
  • Robuste und vielseitige Konstruktion
  • Kurze Lieferzeit für Standardmodule