Axmann Fördersysteme GmbH Jürgen Ruckriegel Baumeisterallee 24-26 04442 Zwenkau Deutschland +49 34203/5970

Storemove sequenzer - Paternoster

Der Axmann Teilespeicher mit Sequenzerfunktion zeichnet sich durch einen einfachen und robusten Aufbau aus, und dient dem Zwischenspeichern von Stückgütern mit einheitlicher Abmessung. Die Speicherbasiskonstruktion besteht aus vier miteinander verbundenen Führungssäulen, in denen Simplex-Rollenketten mit teilespezifischen Aufnahmen vertikal umlaufen (Paternosterprinzip). Alle Kettenstränge werden parallel über Vorgelege und Winkelgetriebe motorisch angetrieben. Verschleißfeste Kunststoffprofile zur Führung der Tragketten sichern einen exakten und ruhigen Kettenlauf.

Beschickt werden kann der Teilespeicher von unten oder oben über einen Shuttle, eine Horizontalfördertechnik oder Roboter. Die Teileabgabe ist nach LiFooder FiFo-Prinzip möglich. Taktunterschiede lassen sich mittels einer einfachen Steuerungslogik ausgleichen. Seine Positioniergenauigkeit bei der Aufnahme von +/- 2mm in allen drei Ebenen sichert ein schonendes Teilehandling.