Axmann Fördersysteme GmbH Jürgen Ruckriegel Baumeisterallee 24-26 04442 Zwenkau Deutschland +49 34203/5970

Rollenförderer (bis 1.200 kg) - Typ 73.22

Dieser Rollenförderer ist ideal für den Transport von Stückgütern wie Behältern, Paletten und Warenträgern bis zu einem Gewicht von 1200 kg/m. Der Förderer besteht aus einem Stahlrahmen mit aufmontierter Seitenführung, wahlweise aus Stahl oder Kunststoff. Die Rollen des Rollenförderers bestehen aus galvanisch verzinktem Stahlrohr mit einem Standarddurchmesser von 80 mm. Die Belastung jeder einzelnen Rolle liegt bei maximal 250 kg. Die Rollen besitzen keine Friktion. Der Förderer ist somit für den reinen Transport von einzelnen oder getakteten Stückgütern einzusetzen. Die Verbindungen von Rolle zu Rolle bestehen aus Duplex-Kettenrädern und werden durch eine 1/2“ x 5/16“ – Präzisionsrollenkette angetrieben, wodurch eine effektive Kraftübertragung gewährleistet wird. Der gesamte Kettentrieb ist gekapselt in der Seitenwange des Förderers integriert. Der Motor des Förderers wird unterhalb der Rollen montiert und besitzt eine Leistung im Bereich von 0,37 kW bis 1,5 kW in Abhängigkeit von dem Fördergewicht und der Förderlänge.

Technische Daten

Belastungsbereich

0 – 12000 N/m (0 – 1200 kg/m)

Fördergeschwindigkeit (V)

0,1 m/s (6 m/min) – 0,3 m/s (18 m/min)

Rollenteilung (T)

103,5 mm bis 189,5 mm

Einspannlängen (EL)

500 – 1500 mm

Modullänge (ML)

4000 mm

Antrieb

3phasiger Getriebemotor, 0,37 bis 1,5 kW; 400 V/50 Hz oder 460 V/60 Hz

Kraftübertragung

Präzisionsrollenkette 10B1 von Rolle zu Rolle

Rollentyp

verzinkte Stahlrollen Ø80 mm, 3 mm Wandstärke, Kugellagereinsätzen,dauergeschmiert, wartungsfrei, Tragkraft pro Rolle 250 kg

Temperaturbereich

5°C bis +45°C Umgebungstemperatur

Lieferumfang

Jedes Rollenbahnmodul wird komplett montiert geliefert, ohne Stützen.Jedes Antriebsmodul ist ausgerüstet mit einem Getriebemotor wie oben beschrieben.